Der POS-Film (Point-of-Sale)

Der Point-of-Sale-Film definiert sich durch seinen Einsatzort. Also am Verkaufsort direkt beim Kunden.

Marketingstudien belegen, dass rund 70% der Kaufentscheidungen direkt am POS getroffen werden. Im Wettstreit um die Aufmerksamkeit
des Konsumenten wird es immer wichtiger, Informationen und Werbebotschaften am Point of Sale schnell, aktuell und zielgruppengenau an den Kunden weiterzugeben. Altbewährte Maßnahmen wie Plakate oder Displays werden durch moderne, digitale Medien abgelöst.

Bewegte Bilder ziehen die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden auf sich und präsentieren Ihre Produkte in einem hochwertigen Design.

Ein hochwertiges LCD-Display in Ihrem Schaufenster, Foyer oder Schauraum zieht durch die permanente Bewegung am Bildschirm die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden auf sich. So werden sie zum Kauf Ihrer Leistungen und Produkte animiert.