Der Schulungsfilm

Sie brauchen einen Schulungsfilm, der Ihre Kunden im Umgang mit den Produkten schult oder mit dem Sie Ihre Mitarbeiter effizient weiterbilden können?
Ich produziere Filme, die Wissen vermitteln und  auf die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe eingeht. Doch woran erkennt man, dass es sich um einen guten Schulungsfilm handelt?

Ein guter Schulungsfilm transportiert genau die Informationen, die wichtig sind – und zwar auf leicht verständliche Art und Weise. Er bringt Kernaussagen im Bild und im Text auf den Punkt, ohne nüchtern oder langatmig zu sein. Wichtig hierbei ist, dass sich der Betrachter angesprochen und motiviert fühlt. Das wird dadurch erreicht, indem alltägliche Situationen gezeigt werden, mit denen sich Ihre Kunden oder Mitarbeiter identifizieren können. Sie fühlen sich dadurch verstanden und direkt angesprochen.

Sehr wirkungsvoll ist die Darstellung eines Problems, welches im Filmverlauf gelöst wird.
Der Schulungsfilm zielt darauf, auf die Lösung zu schauen und nicht auf das Problem.

Als Darsteller kommen dabei entweder Schauspieler oder auch eigene Mitarbeiter und Kunden in Frage.
Am Ende geht es immer darum, den Betrachter zu fesseln und den Film kurzweilig zu gestalten.

Es werden selbst trockene Themen so spannend vermittelt, dass die Informationen bei jeder Zielgruppe hängen bleiben.
Die Schulungsfilme haben einen hohen Informationsgehalt, hochwertige Bilder und Unterhaltungswert.